Hauptinhalt

Meldungen

Erster Schweiß-Wettbewerb auf Kreta mit der Unterstützung der DGV abgehalten

Mit seinem erfolgreichen Schweißlehrgang setzt das Ausbildungswerk (Technisches Institut) der Kammer Heraklion, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS-GSI) und der Deutsch-Griechischen Versammlung (DGV), neue Maßstäbe im Bereich der beruflichen Qualifikation und Weiterbildung.


11.08.2020 |

Die Initiative wurde im Jahr 2016 von der Deutsch-Griechischen Versammlung als Projekt zur Bekämpfung insbesondere der Jugendarbeitslosigkeit ins Leben gerufen. In den letzten drei Jahren haben mehr als 300 Schweißer das für Griechenland einzigartige Qualifikationsprogramm absolviert. Das Programm wird den aktuellen Anforderungen stets angepasst und führt zu einer weltweit anerkannten Zertifizierung auf Grundlage der internationalen Norm ISO 9606.

Mit dem Hauptpreis einer kostenlosen Teilnahme am Erasmus-Austauschprogramm für Schweißer-Weiterbildung in Dortmund, hat das Ausbildungswerk der Kammer Heraklion den ersten Schweiß-Wettbewerb auf Kreta in den Kontext deutsch-griechischer Zusammenarbeit gestellt. Die Teilnehmer wurden in fünf Gruppen zu je drei Personen aufgeteilt und aufgefordert, im ersten Teil des Wettbewerbs eine bestimmte vorgegebene Konstruktion aus Metall nachzubauen. Im zweiten Teil wiederum war eine Konstruktion aus Metall ohne Vorgabe und nach eigener Wahl zu konstruieren. Alle Teilnehmer erklärten übereinstimmend ihre vollkommene Zufriedenheit und gaben an, dass trotz ihrer langjährigen Erfahrung im Schweißen, ihnen das Schweißlehrgangsprogramm essentielles Mehrwissen übermittelt hat, sodass sie ihren Beruf nun aus einer anderen Perspektive betrachten können. Die Organisatoren bezeichneten ihrerseits die Zusammenarbeit mit dem DVS und der DGV als vorbildlich und betonten die Bedeutung der Verknüpfung der handwerklichen Ausbildung mit dem Arbeitsmarkt.

Das angewandte Schweißverfahren ist in Griechenland nach wie vor eine gefragte Berufskompetenz. Das Programm wird in angepasster Form aufgrund der COVID-19-Pandemie weitergeführt, indem die theoretische Schulung über Fernunterricht durchgeführt wird. 

Die Deutsch-Griechische Versammlung wird weiterhin Initiativen, die das Wachstum auf lokaler Ebene fördern, ergreifen und Projekte im Bereich der beruflichen Qualifikation insbesondere im Handwerk tatkräftig unterstützen.

11082020

Service-Links

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen